SC
Kindersportschule
des Landessportbundes NRW

BauteileBewegungswelt der Kinder

Für die Entwicklung der Kinder ist die zielgerichtete und intensive Bewegung unerlässlich. Da die hochtechnisierte moderne Gesellschaft... weiterlesen unseren Kindern ihre Bewegungsräume nimmt, fehlen den Kindern Aktionsräume für eine intensive Bewegung. Aus diesem Bewegungsmangel resultieren leider sehr oft Haltungsschwächen, Übergewicht, Koordinationsschwächen und auch Konzentrationsschwächen unserer Kinder.

KinderSportSchule des Landessportbundes NRW

Die "KinderSportSchule" ist ein sportvereinsinternes Konzept, welches die modernen und sich wandelnden gesellschaftlichen Ansprüche unserer Kinder an die Erschließung von Bewegung, Spiel und Sport berücksichtigt. Der Unterricht gründet auf einem qualifizierten pädagogischen Konzept.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles zum Konzept der KiSS mit ihren Inhaltsbereichen und Zielen, sowie den Zeiten der einzelnen Klassen!

KinderSportSchule

Anzahl wöchentliche Trainingseinheiten

Der Rahmenlehrplan der „KinderSportSchule“ sieht vor, ab der 1. Ausbildungsstufe, zweimal wöchentlich zu trainieren. Die Veränderung im Bildungs- und Betreuungssystem und die vermehrte Ganztagsoffensive scheinen aber mit dem Konzept der KiSS nicht konform gehen zu können. .weiterlesen

Ihr Kind hat bei uns die Möglichkeitin der passenden Ausbildungsstufe ein bis zwei Termine auszuwählen. Unsere Empfehlung ist weiterhin die Teilnahme an zwei Terminen in der Woche, damit wir sinnvoll mit den Kindern an den vorgegebenen Zielen des Rahmenlehrplans arbeiten können. Die Termine für jede Ausbildungsstufe findet ihr unter „KiSS-Zeiten“.

Für Rückfragen steht Ihnen Karin Mollemeier mittwochs von 10-12 Uhr telefonisch unter 05251/3909670 zur Verfügung.